Links
» FHEM
» Download Freeware

» Historie
» Impressum

Was hat sich hier geändert?

27.11.2012 Informationen über FHEM/CUL auf Fritz!Box 7270
28.10.2012 Einbinden der alten Gästebucheinträge
25.10.2012 Layoutänderungen
26.06.2012 Mein Freeware-Programm "Ahnensuche" wurde nach ca. 9 Jahren in den Ruhestand geschickt und von der Seite entfernt.
21.12.2011 Gesamtverzeichnis der "Oberlausitzer Heimatblätter" veröffentlich
03.11.2010 Änderungen des Layouts u.a.
14.11.2008 Umzug der "Galerie" nach http://www.susanne-sobe.de
26.03.2007 Neue Version (1.7.2) meines Freeware-Programms "Ahnensuche".
02.02.2007 Neue Version (1.7.1) meines Freeware-Programms "Ahnensuche".
30.01.2007 Neue Version (1.7) meines Freeware-Programms "Ahnensuche".
28.02.2006 Löschen der veralteten Rubrik "Abgezockt"
27.02.2006 Neue Version (1.6) meines Freeware-Programms "Ahnensuche".
09.12.2005 Neue Version (1.5) meines Freeware-Programms "Ahnensuche".
06.03.2005 kleinere Layoutänderungen
03.03.2005 kleinere Layoutänderungen
27.02.2005 Gästebuch repariert
26.02.2005 Neue Version (1.4) meines Freeware-Programms "Ahnensuche".
21.02.2005 Neue Bilder in der Galerie.
02.12.2004 Neue Version (1.3) meines Freeware-Programms "Ahnensuche".
16.10.2004 Neue Bilder in der Galerie.
11.10.2004 Neue Bilder in der Galerie.
23.08.2004 Fotos von Shanghai veröffentlicht
15.05.2004 Neue Seiten über Max Alfred Jubisch und Ernst Julius Grunewald
21.04.2004 Abschrift des Artikels "Dringende Bitte für die Oberlausitzer Weberdörfer"
09.02.2004 Gesetzesänderungen für 2004 wurden in den Seiten "Abgezockt" berücksichtigt.
26.01.2004 Neue Bilder in der Galerie.
22.11.2003 Neue Version (1.2) meines Freeware-Programms "Ahnensuche".
21.10.2003 Veröffentlichung einiger Bilder von Susanne Sobe in der neuen Kategorie "Galerie".
23.09.2003 Ich bat alle Parteien um eine Stellungnahme zur geplanten Abschaffung der Eigenheimzulage. Die Antworten können hier gelesen werden.
18.08.2003 Neues Gästebuch eingerichtet.
14.08.2003 Endlich geschafft: Neuer Provider, neues Design und keine Zwangswerbung mehr. Außerdem bin ich endlich wieder unter www.steffen-sobe.de erreichbar.