Links
» Überblick
» Ortslisten
» Namenslisten

» Lehmann in Neukirch
» Ernst Julius Grunewald
» Max Alfred Jubisch

» Download Freeware

» Otto Lilienthal
» Weberdörfer 1848
» Oberlausitzer Heimatblätter

» Antiquarische Bücher
» Bücherflohmarkt

Die "Villa Grunewald" in Neukirch

Mein Urgroßvater Ernst Julius Grunewald (1875-1922) kaufte dieses Haus kurz vor seiner Fertigstellung ungefähr im Jahr 1899. In einem Nebengebäude richtete er das erste Fotoatelier von Neukirch ein. Sehr viele der alten Fotos von Neukirch und der ganzen Oberlausitz stammen daher von meinem Urgroßvater. In den Bänden "Neukirch (Lausitz) in alten Ansichten" wurden einige dieser Fotos veröffentlicht. In Neukirch hieß das Gebäude daher bald "Villa Grunewald".

Im Jahr 1998, kurz vor dem 100jährigem "Geburtstag" des Hauses, haben meine Mutter, mein Bruder und ich begonnen das Haus komplett zu sanieren. Bei dieser Gelegenheit danke ich auch den Helfern, die uns "für eine Flasche Bier" geholfen und beraten haben.

Falls Sie sich auch für Ahnenforschung interessieren, schauen Sie sich doch bitte auch meine Seiten über Neukirch an.


Aufnahmen "von früher" (vielleicht aus den 30er Jahren):

Vor der Sanierung:

Nach der Sanierung: